Lesetagebuch “Die Rebellion der Liebenden” (4)

Marica Bodrozic schreibt: „Nicht kämpfen, sage ich mir, zuschauen, sehen, offenbleiben, was sie (die Erzählung) mir zu sagen hat. Den Kampf aufgeben. Vom Krieg ablassen.“

Und ich realisiere, dass ich eigentlich so lange ich denken kann, Krieg gegen mich selbst führe.

2 thoughts on “Lesetagebuch “Die Rebellion der Liebenden” (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert